Nutte, Escort, Prostituierte, pay6 & Hausbesuch: Erfahrungen?

Für Themen die sonst nirgends reinpassen!
Nachricht
Autor
Bobby80
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 4. August 2021, 14:03

Re: Nutte, Escort, Prostituierte, pay6 & Hausbesuch: Erfahrungen?

#151 Beitrag von Bobby80 »

Micha_75 hat geschrieben:
> Ich denke auch, Du solltest nicht zu blauäugig jemand zu Dir nach Hause
> einladen, den Du nicht kennst. Ich habe einmal einen Termin bei einer
> Sex-Workerin vereinbart (in ihrer Arbeitswohnung, hatte sie bei Erotikum
> gefunden). War genauso aufgeregt wie Du, hab 2h vorher via SMS wieder
> abgesagt. Ergebnis: ein Typ rief mich anonym an, wollte das Geld für den
> Termin trotzdem und drohte mir mit einem Besuch durch 'ne weltbekannte
> Motorrad-Gang. Er hätte ja meine Handynummer. Er kriegt schön raus, wo ich
> wohne oder arbeite. ich hab ihn natürlich ausgelacht. Schiss hatte ich
> trotzdem. 2 Wochen ging der Terror an meinem Telefon.


Das Thema passt ja auch irgendwie zum Forum. :lol:

Unglaublich, was passieren kann. Aber für einen Besuch bei Dir zu Hause, solltest Du Dir schon eine ordentliche Agentur aussuchen und nicht auf irgendwelche Anzeigen antworten.
Bei einem Besuch im Hotel ist das weniger dramatisch, wieder abzusagen.

Bei den ganzen Corona Restriktionen ist mir der Besuch von Damen oder Clubs, wenn überhaupt möglich, auch gehörig vergangen.
In Düsseldorf habe ich gerne bei https://www.top-model-escort.de/nrw/escort-duesseldorf/ gebucht.

Junes
Beiträge: 11
Registriert: Montag 22. Januar 2024, 14:48

Re: Nutte, Escort, Prostituierte, pay6 & Hausbesuch: Erfahrungen?

#152 Beitrag von Junes »

Kennt jemand gute Pay6 Portale für den nördlichen bayrischen Raum, nahe der tschechischen Grenze? Ich wohne seit kurzem hier und über die mir bekannten Seiten (ladies.de, 6relax.de) welche ich in meiner alten Heimat nutzte findet man nichts... Aktuell nur 3 Frauen in 50km Umkreis und die sagen mir optisch nicht zu.

Spontan in einen Club gehen ist nicht so mein Ding weil ich mir die Damen vorher gerne in Ruhe anschaue, und kaufmich.com auch keine Option weil man da meiner Erfahrung nach oft tagelang schreibt bis es - wenn überhaupt - zu einem Date kommt. Ich will nur kurz online schauen, anrufen und sofort vorbei fahren.

Ich habe das Gefühl Pay6 ist tot in Bayern, früher in NRW sah dies komplett anders aus :mrgreen:

Benutzeravatar
Alfredi
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1301
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:27

Re: Nutte, Escort, Prostituierte, pay6 & Hausbesuch: Erfahrungen?

#153 Beitrag von Alfredi »

vermutlich spielt sich das alles gleich in Tschechien ab weil es dort günstiger ist.
viele Männer halten Monogamie für eine exotische Holzart.
Sex ist wie Stuhlgang, erleichternd...
Ü 70, altersbedingte ED...

Antworten