Avanafil SU (= Stendra / Spedra) - Erfahrungen

Anfänger lesen BITTE erst die FAQ und dieses Topic: Übersicht von Wirkung der Potenzmittel / Dosierung/ Bestellung
Außerdem beachtet die Postingregeln dieses Forums.
Nachricht
Autor
walker
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 14999
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:25

Re: Avanafil SU (= Stendra / Spedra) - Erfahrungen

#141 Beitrag von walker »

Ava - damit hatte ich die besten Ergebnisse wenn ich gleichzeitig 1-2h vor dem Sex 20-40mg Varden drauflegte, unbedingt versuchen!

Die damalige Testreihe kann ich nicht fortsetzen weil ich nur noch einige Ava habe, die liegen beiseite als Notreserve falls es mal unerwartet schnell zur Sache gehen muss.

XYZ666
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 7. Januar 2020, 16:43

Avanafil 100 mg

#142 Beitrag von XYZ666 »

Mod.:

Der zur Anfrage eröffnete neue Thread wurde gelöscht und die Anfrage in den dazu bereits bestehenden Thread hierher verschoben.
Bitte vor Eröffnung eines neuen Thread mit Sufu prüfen ob nicht bereits ein Thread besteht!



Hallo liebe Gemeinde,

habe mir endlich das Avanafil 100 mg aus dem pillz shop zu mir her bestellt. Das Avanafil fehlt mir noch in meiner Test Phase aller Potenzmittel. Ich freu mich total auf das Rote Pillchen.

Nur mit welcher mg DOSIS sollte ich am besten anfangen. Was wäre eurer ratschlag?

Bislang habe ich die besten Erfahungen mit Vardenafil & Tadalafil erlebt. Mit Abstand das beste und gefühlvollste Erlebnise habe ich mit Vardenafil
gehabt. Bei Sildenafil ist es knüppel hart, aber spüre kaum was. Auch die Pillen ohne Dapoxetine.

Beste Grüße

team-doping
Beiträge: 35
Registriert: Dienstag 2. Juni 2020, 17:10

Re: Avanafil SU (= Stendra / Spedra) - Erfahrungen

#143 Beitrag von team-doping »

Also, ich hatte Ava probiert, von einer halben 100er auf 2*100 hochgetastet...
Nach so 2-3h (!) ein leichtes flushchen ab 150mg.
Verbesserung minimal, mit 200mg war ich dann auf "funktioniert fast wieder normal".

Fazit: Ava ist nichts für mich (so wie auch Tada, hier aber wegen NWs)
ich bleibe bei ~15mg Varde für "so solls sein" bzw 33-50mg Silde für "heute mal richtig dreckig"

XYZ666
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 7. Januar 2020, 16:43

Re: Avanafil SU (= Stendra / Spedra) - Erfahrungen

#144 Beitrag von XYZ666 »

team-doping hat geschrieben: Dienstag 15. Juni 2021, 11:08 Also, ich hatte Ava probiert, von einer halben 100er auf 2*100 hochgetastet...
Nach so 2-3h (!) ein leichtes flushchen ab 150mg.
Verbesserung minimal, mit 200mg war ich dann auf "funktioniert fast wieder normal".

Fazit: Ava ist nichts für mich (so wie auch Tada, hier aber wegen NWs)
ich bleibe bei ~15mg Varde für "so solls sein" bzw 33-50mg Silde für "heute mal richtig dreckig"
Super dann werde ich mich langsam ran tasten. danke dir

@ Mod.: Weiss bescheid :top: :easy: :top:

Antworten