Bunkerbase/Nikotin für E-Zigaretten

Für Themen die sonst nirgends reinpassen!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
marcxxx
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 524
Registriert: Sonntag 15. April 2018, 13:10

Re: Bunkerbase/Nikotin für E-Zigaretten

#11 Beitrag von marcxxx »

halbritter hat geschrieben: Dienstag 14. September 2021, 18:33 rauchlosefreiheit hat ein breites Angebot. Schnell versendet. Danke nochmal marcxxx!
Ich gebe gerne meinen geistigen Ausfluss hier zu Wort :top:

Anhand des Impressums kann man sehen, dass sie aus NL versenden.
Und sie haben größere Gebinde mit höherer Nik-Stärke im Angebot, als hier in DE.

Hast du Erfahrung mit dem Shop?
Wenn ja, teile diese doch gerne hier im Thread mit, damit andere davon profitieren können :D
Das Forum hat zwar einen anderen (hoffentlich bekannten) Zweck, das soll uns in Off Topic aber nicht aufhalten :easy:
Mein PGP/GPG Schlüssel: marcxxx_PublicKey.asc

halbritter
Beiträge: 34
Registriert: Montag 30. August 2010, 17:55

Re: Bunkerbase/Nikotin für E-Zigaretten

#12 Beitrag von halbritter »

....naja, bestellt, zähneknirschend Vorkasse bezahlt, und 1 Woche später bei einem Paketshop abgeholt, was angeboten wird und was ich als angenehme Verfahrensweise mag. Sieht alles gut aus, habs noch nicht angedampft, ein Fingespitzchen der Flüssigkeit im Mund fühlt sich vielversprechend an. Ich kann jetzt, wenn ich richtig gerechnet habe, etwa 8 Jahre so weiterdampfen. Mei tägliche Nikotinbedarf kostet mich damit etwa 3 Cent am Tag. So eine Sucht lobe ich mir!

halbritter
Beiträge: 34
Registriert: Montag 30. August 2010, 17:55

Re: Bunkerbase/Nikotin für E-Zigaretten

#13 Beitrag von halbritter »

...per Mail über Versendung und Eintreffen beim Paketshop informiertworden.

Benutzeravatar
marcxxx
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 524
Registriert: Sonntag 15. April 2018, 13:10

Re: Bunkerbase/Nikotin für E-Zigaretten

#14 Beitrag von marcxxx »

Danke für das Teilen deiner Erfahrung :top:
Mein PGP/GPG Schlüssel: marcxxx_PublicKey.asc

MTS508
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 29. Oktober 2016, 13:55

Re: Bunkerbase/Nikotin für E-Zigaretten

#15 Beitrag von MTS508 »

Anfang letzten Jahres hat ein Bekannter die richtig böse 100mg Basis für mich mitbestellt. Damals ging das hochdosierte nur mit Händlerschein, den er hat.
Klappte alles unproblematisch. Und praktisch, 1,5 Pinchen in den Liter für 3mg ohne viel Plastikmüll.

Antworten